Vereinsmeisterschaft Mernbach

Am 21.8. fand nach einjähriger Corona bedingten Pause der österreichische Teambewerb vom HSV Ried in Mernbach statt.
Mit Florian Stroh, Christoph Kern, Thomas Preinfalk und Heinz Prammer stellte auch heuer wieder der MSC Kronast ein schlagkräftiges Team zusammen. Bei sommerlichen Temperaturen konnte vom Team nach den Qualifikationsläufen eine sehr gute Zwischenplatzierung (4. Rang von insgesamt 36 gestarteten Teams), auf der sehr anspruchsvollen Rennstrecke in Mernbach, eingefahren werden. Dies bedeutete den direkten Einzug ins A-Finale, in welchem die besten 10 Teams nach den Qualifikationsläufen jeweils mit allen vier Rennfahrern am Start waren. Hier konnte sich die Mannschaft des MSC Kronast nach starker Leistung den 6. Gesamtrang bei der österreichischen Teammeisterschaft 2021 sichern.

 

WhatsApp Image 2021-08-25 at 17.31.55 WhatsApp Image 2021-08-25 at 17.31.56